top of page

Die Doppelpass gGmbH sorgt für Bewegung

Alle guten Dinge sind drei

1.

2.

3.

Jetzt für die nächsten Camps anmelden

Was ist das besondere an dem Projekt?

Patensystem

Durch die Kooperation mit dem Verein wird eine Vertrauensperson gefunden. Sie begleiten die Kinder in den ersten Woche im Verein u. a. bei den ersten Trainingseinheiten, hilft bei der Vereinsanmeldung und steht als Ansprechpartner zur Seite. 

Das Patensystem stellt also einen wichtigen Bestandteil unseres Konzeptes dar, denn es ermöglicht die nachhaltige Arbeit.

 

Vereinssport ist für ALLE

Uns ist es ein zentrales Anliegen, dass alle Kinder die Möglichkeit bekommen, ihre Sportart auszuführen. Dies impliziert integrative und inklusionsfördernde Arbeitsweisen und Projektgestaltungen. Darüber hinaus möchten wir auch Vereine und Familien finanziell unterstützen, die sich eine Vereinsmitgliedschaft nicht leisten können. Zudem möchten wir den Schulen dabei helfen, eine Finanzierung des Projektes zu ermöglichen.

 

Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten

Neben unseren konkreten Angeboten für die Kinder, möchten wir auch die personellen Ressourcen der Vereine nachhaltig stärken. Dazu bieten wir interessierten Vereinsmitgliedern einen niederschwelligen Zugang zu dezentrale Ausbildungsangeboten in Kooperation mit den entsprechenden Sportverbänden und Partnern.

Wissenschaftlichkeit des Projekts

Mithilfe des Sportwissenschaftlers Prof. Dr. Dr. Tobias Schmidt wird stets an dem Trainingskonzept gearbeitet und eine alters- und kindgerechte sportliche Ausbildung garantiert. Durch regelmäßige Evaluationen des sportlichen Leistungsstandes der Teilnehmer/innen können wir zudem unsere Trainingsinhalte verbessern und passende Schwerpunkte setzten.

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote?

Kontaktieren Sie uns, um weitere Infos zu erhalten oder vereinbaren direkt einen Termin mit uns.

Brentanoweg 1, 34233 Fuldatal

+49 (0) 157 58497413

Danke für die Nachricht!

bottom of page